sipsak hayat: ay yildiz kunden laden ihr handy über die 22500 mit luupay!

October 1, 2007 at 12:55 pm | Posted in Die Service-Provider, prepaid handy aufladung | Leave a comment
Tags: , , , , , , , , ,

teltarif berichtet:

Mit Sip-Sak (auf deutsch “ruck-zuck”, “jetzt, sofort”) können Ay-Yildiz-Kunden ab Montag ihre Kolay-Prepaid-Karte direkt vom Handy aus oder im Internet aufladen. Genauso können Aufladebeträge an Freunde oder Bekannte verschickt werden, die eine Kolay-Karte verwenden. Gesonderte Kosten für das Aufladen oder das Versenden des Geldes entstehen dabei nicht. [...] Sip-Sak wurde durch die Kooperation der E-Plus-Marke Ay Yildiz mit dem mobilen Bezahldienst Luupay möglich. Dieses Unternehmen verfügt über eine gesamteuropäische “e-money”-Lizenz gemäß der Richtlinie der Europäischen Union, wie der Vorstandsvorsitzende Thomas Bostrøm Jørgensen auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Ay-Yildiz gestern in Frankfurt erklärte.

links zum thema:
ay yildiz: sipsak
LUUPAY

wo kann ich mein prepaidhandy kostenlos online aufladen?

August 17, 2007 at 7:52 am | Posted in prepaid handy aufladung | 3 Comments

mittlerweile stehen für die online aufladung von prepaidhandies verschiedene anbieter zur verfügung. aus kundensicht sollte die plattform natürlich sicher und kostengünstig, wenn nicht sogar kostenlos sein. selbsteverständlich ist eines der wichtigsten argumente, welche zahlungsarten angeboten werden. bei der recherche bin ich heute auf “eprepaid” gestossen. im vergleich zu dem aufladeservice von “speedload“, die für die bezahlung der prepaid-guthaben keine gebühren erwarten und wo man zudem über eine kostenlose rufnummer aufladen kann, habe ich bei “eprepaid” folgendes entdeckt:

*Für die Dienstleistung, dass Ihnen der Pin-Code sofort nach erfolgreichem Durchlaufen des Bezahlvorgangs angezeigt wird, berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 4% des Brutto-Produktpreises.

hm bei einer 15 € aufladung sind das immerhin 90 cent… (zahlung per kreditkarte, giropay und sofort-überweisung) im vergleich zu kostenlos dann doch ganz schön teuer. das verfahren “lastschrift” wird leider garnicht erst angeboten und da die verbreitung von kreditkarten in deutschland, der verbreitung des bankkontos doch weit hinterherhinkt, sehr schade.

ich für meinen teil, werde weiterhin über speedload aufladen, immerhin ist das nicht nur kostenlos, aktuell läuft sogar eine promotion, somit erhällt jeder neukunde fünf mal einen euro rabatt (insgesamt also fünf euro!!!)

speedload kostenlos prepaid handy aufladen fuenf euro bonus

Wie kann ich mein Prepaid-Handy im Ausland aufladen?

February 14, 2007 at 6:33 am | Posted in aus dem markt | Leave a comment

Die neuen Dienstleister ermöglichen nicht nur immer günstigere Prepaid-Handy-Tarife für die nationale Kommunikation, das Handy wird durch günstige Roaming-Tarife mittlerweile auch für Geschäftsreisende und Uraluber zu einer Anlternative in der Auslands-Telefonie. Ein Problem, das bisher abschreckte, war die Verfügbarkeit von Auflade-Guthaben im Ausland. SPEEDLOAD bietet für die alle Auslandtelefonierer, die Möglichkeit, das Handy über +49-1805-LOADSL nachzuladen. Bezahlt wird die Aufladung wahlweise per Kreditkarte, oder per Lastschriftverfahren.

Wo kann ich mein Prepaid-Handy aufladen?

February 7, 2007 at 10:39 am | Posted in aus dem markt | 1 Comment

die evolution der handyaufladung schreitet weiter voran. erinnert sich noch jemand an die zeit, als man für eine cash-karte in einen mobilfunk-shop oder zur tankstelle laufen musste? diese zeiten sind lange vorbei. an automaten oder auch im internet sind prepaidkarten zu kaufen, aber ist das wirklich der einfachste weg? speedload bietet die handyaufladung vom handy an. alles was man braucht hat man sowieso schon in der hand, das handy… noch einfacher geht es nun wirklich nicht! anmelden unter www.speedload.de und euro 7,50 gratis-guthaben sichern!

SPEEDLOAD ist der innovative Anbieter für das Aufladen von Prepaid-Handys

February 6, 2007 at 9:17 am | Posted in admin-notes | 3 Comments

SPEEDLOAD – nie wieder ohne Handy-Guthaben – Prepaid-Karte zu jeder Zeit und an jedem Ort aufladen

(pressebox) Fankfurt am Main, 02.02.2007 – Mit SPEEDLOAD können Sie Ihr Prepaid-Handy jetzt jederzeit und an jedem Ort in Echtzeit aufladen – und das ohne den extra Gang zum Handy-Shop oder Verkaufsautomaten. Mit einem Anruf an die kostenfreie Nummer 0800-PREPAID oder im Internet unter www.speedload.de/ kann das Guthaben selbst dann aufgeladen werden, wenn die Prepaid-Karte vollständig aufgebraucht ist.

pressebox

Cellity: Der erste automatische Tarifrouter für Mobiltelefone

December 8, 2006 at 12:51 pm | Posted in neue anbieter | Leave a comment

Cellity nennt sein Angebot den ersten automatischen Tarifrouter für Mobiltelefone. Eine kostenlose Software, die sich der Nutzer auf sein Handy laden muss, vergleicht den Handy-Tarif der SIM-Karte mit dem cellity-Angebot. Je nachdem, wie der Nutzer billiger telefonieren kann, wird die Verbindung hergestellt. Die Sprachqualität soll wie gewohnt sein.

Kann die cellity-Software ein Telefonat günstiger anbieten als der eigene Tarifanbieter, so wählt sich das Handy über das Festnetz oder eine 0800er-Nummer auf den cellity-Server ein und leitet das Gespräch von dort aus weiter.

golem


werbung:

Der Mobilfunkmarkt und die Discount-Anbieter: jetzt wird Aufgeräumt!

December 8, 2006 at 8:20 am | Posted in aus dem markt | 1 Comment

Der Kampf um neue Kunden ist für die Discount-Anbieter im Mobilfunk mörderisch. Das Ende von Debitel light war erst der Anfang der Marktbereinigung. Nur Pionier Simyo scheint auf der sicheren Seite zu sein.

ftd


werbung:

Markenrechte: Aus easymobile wird callmobile

November 13, 2006 at 8:16 am | Posted in aus dem markt | 1 Comment

Der Mobilfunkdiscounter easymobile soll einen neuen Namen bekommen und in Zukunft callmobile heißen. Vor wenigen Tagen erst hat der Mobilfunkanbieter Talkline easymobile.de vollständig übernommen. Als Grund für die Umbenennung gibt der neue Besitzer an, die kompletten Markenrechte an dem Namen callmobile zu haben.

golem


werbung:

easyMobile.de

cellity revolutioniert den Mobilfunkmarkt

October 19, 2006 at 10:29 am | Posted in aus dem markt | 1 Comment

Billiger mobil telefonieren ohne den Provider wechseln zu müssen. Wenn die Rechnung aufgeht, dann können die Billiganbieter, bei denen man die SIM-Karte wechseln muss einpacken und Cellity könnte tatsächlich den Mobilfunkmarkt revolutionieren!

bankingblog

cellity
cellity-blog

E-Plus will Mehrwertsteuererhöhung nicht weitergeben

October 16, 2006 at 8:02 am | Posted in prepaid handy tarife | 1 Comment

Tarife aus Sicht der Endkunden sollen nach dem 1. Januar 2007 stabil bleiben

Der Mobilfunkanbieter E-Plus will die Erhöhung der Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent zum 1. Januar 2007 nicht an seine Kunden weitergeben und kündigt somit eine indirekte Preissenkung an.

Die Nettopreise für Neu- sowie für Bestandskunden sollen zum 1. Januar 2007 entsprechend der Mehrwertsteuererhöhung sinken, so dass es bei den bisherigen Preisen für Tarife bleiben wird. Auch soll es keine versteckten oder vorgezogenen Preiserhöhungen geben.

golem


werbung:

der BASE Tarif - die Handy Flatrate

simyo Bonusminuten-Aktion: Vierfache Bonusminuten von simyo zu simyo

October 9, 2006 at 9:09 am | Posted in aktionen, prepaid handy tarife | Leave a comment

simyo, der Vorreiter der neuen Mobilfunkgeneration, macht pünktlich zum Beginn der dunklen Jahreszeit allen simyo Kunden ein ganz besonderes Geschenk und vervierfacht im Aktionszeitraum vom 01.11.2006 bis zum 30.04.2007 die Bonusminuten von simyo zu simyo. Bei einer Guthaben-Aufladung ab 15 Euro erhalten die simyo Kunden 60 Bonusminuten, und ab einer Aufladung von 30 Euro sind es 120 Bonusminuten. Diese werden einmalig unmittelbar mit der Aufladung gutgeschrieben und können dann innerhalb der nächsten 30 Tage von simyo zu simyo abtelefoniert werden.

pressebox


werbung:simyo - Deutschlands erster Mobilfunk-Discounter

Vodafone senkt CallYa-Tarife – Preise je nach Kontoaufladung

October 6, 2006 at 10:23 am | Posted in neue tarife, prepaid handy tarife | 1 Comment

Für Vodafone sind die neuen Prepaid-Tarife Teil einer Preisoffensive, sollen sie Prepaid-Kunden doch zu Preissenkungen von bis zu 40 Prozent verhelfen. Gespräche ins deutsche Vodafone-Netz und Festnetz sind künftig ab 9 Cent pro Minute möglich. Hinzu kommen kostenlose Gespräche am Wochenende.

Die Minutenpreise und auch die kostenlosen Wochenendgespräche knüpft Vodafone aber an eine regelmäßige Aufladung des Prepaid-Kontos. Für einen Monat am Wochenden kostenlos telefoniert, wer sein Konto mit mindestens 15 Euro auflädt.

golem


werbung:

simyo - Deutschlands erster Mobilfunk-Discounter

Xtra Bonus von T-Mobile – Handy-Subvention für treue Kunden

October 6, 2006 at 9:29 am | Posted in aktionen, prepaid handy tarife | Leave a comment

Nachdem die Mobilfunkanbieter die Handy-Subventionen in den letzten Jahren vor allem im Prepaid-Bereich zurückgefahren haben, wartet T-Mobile nun mit einem Treue-Programm auf. Sowohl Prepaid- als Vertrags-Kunden, die viel telefonieren, erhalten Bonuspunkte die sie beim nächsten Handykauf einlösen können.

golem


werbung:
T-Mobile Xtra Click&Go

Xtra Smart: neun Cent pro Minute ins deutsche Festnetz und T-Mobile Netz – keine Vertragsbindung

October 4, 2006 at 9:33 am | Posted in aktionen, prepaid handy tarife | Leave a comment

Xtra Smart – Prepaid für unter zehn Cent pro Minute
Prepaid-Kunden von T-Mobile telefonieren im neuen Tarif Xtra Smart für nur neun Cent pro Minute ins deutsche Festnetz und in das T-Mobile Netz. Verbindungen in andere inländische Mobilfunknetze kosten lediglich 29 Cent pro Minute. Die günstigen Preise bestimmt der Kunde selbst. Sobald man einen Betrag von 30 Euro auflädt gelten diese Niedrigstpreise für einen ganzen Monat ab dem Zeitpunkt der Guthaben-Aufladung. Dieser Vorgang ist beliebig oft wiederholbar und Dank der zahlreichen Auflademöglichkeiten praktisch jederzeit möglich. Danach oder bei einer Aufladung unter 30 Euro gelten die normalen Preise des Tarifes Xtra Smart: 29 Cent/Minute netzintern und deutsches Festnetz beziehungsweise 49 Cent in andere Mobilfunknetze

t-mobile.de/presse


werbung:

T-Mobile Xtra Click&Go

„Es gibt viel zu tun. Rufen Sie an!“ – easyMobile.de verschenkt fünf Euro

October 2, 2006 at 8:37 am | Posted in aktionen, prepaid handy tarife | Leave a comment

Bis zum 15. Oktober kassieren Neukunden zusätzliches Gesprächsguthaben

Unter dem Motto „Es gibt viel zu tun .Rufen Sie an!“ kassieren alle Neukunden bei easyMobile ab sofort ein Startguthaben in Höhe von 15 Euro, wenn sie sich bis zum 15. Oktober 2006 unter http://www.easyMobile.de anmelden. Denn zusätzlich zu den zehn Euro, die im Starterpaket enthalten sind, legt der Hamburger Mobilfunk-Discounter noch einmal fünf Euro oben drauf. Damit können die neuen easyMobile Kunden munter drauflosplaudern – und sich ganz nebenbei von teuren Tarifen verabschieden.

pressebox


werbung:



Next Page »

Create a free website or blog at WordPress.com. | The Pool Theme.
Entries and comments feeds.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.