SPEEDLOAD ist der innovative Anbieter für das Aufladen von Prepaid-Handys

February 6, 2007 at 9:17 am | Posted in admin-notes | 3 Comments

SPEEDLOAD – nie wieder ohne Handy-Guthaben – Prepaid-Karte zu jeder Zeit und an jedem Ort aufladen

(pressebox) Fankfurt am Main, 02.02.2007 – Mit SPEEDLOAD können Sie Ihr Prepaid-Handy jetzt jederzeit und an jedem Ort in Echtzeit aufladen – und das ohne den extra Gang zum Handy-Shop oder Verkaufsautomaten. Mit einem Anruf an die kostenfreie Nummer 0800-PREPAID oder im Internet unter www.speedload.de/ kann das Guthaben selbst dann aufgeladen werden, wenn die Prepaid-Karte vollständig aufgebraucht ist.

pressebox

Advertisements

September 19, 2006 at 2:29 pm | Posted in admin-notes | Leave a comment

Technorati Profile

Mobil Telefonieren – in Deutschland zu teuer?

March 3, 2006 at 9:20 am | Posted in admin-notes | Leave a comment

Im europäischen Mobilfunkmarkt gehört Deutschland zu den Nachzüglern. Das Wachstum bei mobilen Sprachminuten resultiere noch immer vor allem aus dem Anstieg der Mobilfunkpenetration, nicht wie in anderen europäischen Ländern aus einer stärkeren Handy-Nutzung. Dies ist eines der Ergebnisse der Studie “Festnetzsubstitution durch Mobilfunk – Potenziale, Barrieren und Handlungsoptionen für Mobilfunkunternehmen in Deutschland” von Mercer Management Consulting.

golem


werbung:

Die Preise fallen weiter…

February 3, 2006 at 9:50 am | Posted in admin-notes | Leave a comment

Die Preise für Mobiltelefonieren sind im Januar um fast elf Prozent gesunken. Auch für die Nutzung des Internets mussten die Verbraucher weniger bezahlen.

golem


werbung:

easyMobile.de

E-Plus pimpt den Free-&-Easy-Tarif

January 30, 2006 at 9:23 am | Posted in admin-notes | Leave a comment

Der Mobilfunkanbieter E-Plus hat seinen Prepaid-Tarif Free & Easy überarbeitet. Im Vergleich zu Tarifen, wie sie die diversen Discount-Marken in Kooperation mit E-Plus anbieten, wirkt der hauseigene Prepaid-Tarif aber verhältnismäßig teuer.

golem


werbung:

easyMobile.de

o2 startet Winterkampagne für Vertrags- und Prepaid-Kunden

January 17, 2006 at 10:29 am | Posted in admin-notes | 1 Comment

Ab 17. Januar 2006 startet o2 Germany eine Winterkampagne für Vertrags- und Prepaid-Kunden. Bis zum 29. März 2006 können sich Privatkunden sowie Selbständige und Kleinunternehmer bestimmte Tarifvorteile bei o2 Genion oder o2 LOOP sichern.

pcwelt


werbung:
o2 Germany

Nicht nur für ComputerBILD Leser

January 16, 2006 at 2:41 pm | Posted in admin-notes | Leave a comment

Für einen Euro eine SIM-Karte mit 10 Euro Handyguthaben bietet aktuell Simyo an. Zwar droht ein bekanntes PC-Magazin aus dem Hause Springer, das Angebot sei “nur für ComputerBILD Leser”, das entspricht jedoch glücklicherweise nicht den Tatsachen. Die neun Euro kann man sich auch schenken lassen, ohne gewisse Boulevardzeitungen zu unterstützen.

gulli


werbung:

Vodafone-ReiseVersprechen auch für Prepaid-Kunden

January 16, 2006 at 9:41 am | Posted in admin-notes | Leave a comment

Vodafone bietet nun auch seinen Prepaid-Kunden die Option “Vodafone-ReiseVersprechen” an. Damit können Kunden auch im Ausland zu ihrem Heimattarif telefonieren und laut Vodafone mehr als 35 Prozent sparen.

golem


werbung:

easyMobile.de dreifacher Testsieger bei Stiftung Warentest

January 12, 2006 at 8:56 am | Posted in admin-notes | 12 Comments

Stiftung Warentest hat den Hamburger Mobilfunkanbieter easyMobile.de zum dreifachen Testsieger gekürt. Unter mehr als 600 getesteten Mobilfunktarifen erreicht easyMobile.de im D1-Netz bei den Normaltelefonierern, Vieltelefonierern und Businesstelefonierern Platz 1*.

pressebox


werbung:

easyMobile.de

Neuer Knaller: simyo-Karte für nur 1 Euro

January 9, 2006 at 10:57 am | Posted in admin-notes | Leave a comment

Was zu erwarten war, wird Wirklichkeit: auch 2006 geht der Kampf der Mobilfunk-Discounter um neue Kunden ohne Pause weiter. Nachdem letzte Woche der Kaffeeröster Tchibo eine Sonderaktion startete, bei der aktuell SIM-Karten für 5 Euro samt 1 Euro Startguthaben abgestaubt werden können, legt simyo in einer Gemeinschaftsaktion mit der ComputerBild jetzt noch einen drauf. […] Das sonst knapp 20 Euro teure Starterpack von simyo gibt es demnach für gerade einmal 1 Euro. Mehr noch: die gewohnten 10 Euro Startguthaben gibt es als Bonus auch bei dieser Sonderaktion gratis dazu.

onlinekosten.de


werbung:

Handytarife unter Druck

January 8, 2006 at 12:11 pm | Posted in admin-notes | Leave a comment

Innerhalb weniger Monate haben die Discount-Anbieter die Preise für Standardtelefonate und SMS ins Rutschen gebracht. Ideal für Nutzer mit geringem oder unregelmäßigem Gesprächsaufkommen sind Angebote ohne Vertragsbindung oder Mindestumsatz – getreu dem Motto „Nichts tun kostet auch nichts“. Weitere Preissenkungen sind wahrscheinlich: „2006 werden wir 10 Cent sehen“, prognostizierte Martin Gutberlet von der Beratungsgesellschaft Gartner. Für 2006 hat Aldi eine Neuauflage seines Mobilfunkangebots angekündigt, und Lidl plant angeblich ebenfalls einen eigenen Handytarif.

heise


werbung:


debitel-light

o2: LOOP-Aufladekarten künftig erst ab 15 Euro

January 5, 2006 at 9:23 am | Posted in admin-notes | Leave a comment

Wer seine Prepaidkarte von o2 aufladen möchte, muss sich auf Neuerungen einstellen: Der Wert der günstigsten LOOP-Auflade-Karte wird zum 17. Januar von 10 auf 15 Euro geändert. Das bedeutet, dass künftig nur noch Gutscheine im Wert von 15 Euro, 20 Euro und 30 Euro erhältlich sind.

xdial


werbung:


debitel-light

E–Plus ändert seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen

January 3, 2006 at 8:33 am | Posted in admin-notes | Leave a comment

E-Plus hat zum Jahreswechsel seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen überarbeitet. Eine wesentliche Veränderung gegenüber den bisherigen AGB ist die Verlängerung der Kündigungsfrist für Vertrags- und Base-Kunden. Seit dem 1. Januar 2006 muss der Teilnehmer seine Kündigung in schriftlicher Form beim Netzbetreiber drei Monate vor Ablauf des Vertrages einreichen, anderenfalls wird das Verhältnis um zwölf Monate verlängert.

pcwelt

Mit allen Vodafone–Kunden ab 5 Cent pro Minute* telefonieren

December 16, 2005 at 1:52 pm | Posted in admin-notes | Leave a comment

Ab 23. Dezember 2005 werden Handytelefonate für Prepaidkunden von Vodafone noch günstiger: Mit der „CallYa Compact“-Prepaidkarte können über 28 Millionen Vodafone-Kunden innerhalb des deutschen Vodafone-Netzes für nur 5 Cent pro Minute* telefonieren, Gespräche ins Festnetz und in andere Mobilfunknetze werden mit 25 Cent pro Minute* berechnet. Auch die Preise für Standard-SMS sinken auf 5 Cent pro SMS* innerhalb des deutschen Vodafone-Netzes und 15 Cent in andere deutsche Netze.

pressebox


werbung:

debitel-light

Aldiphonie: Medion und Nokia Handies

December 5, 2005 at 8:22 am | Posted in admin-notes | Leave a comment

Passend zu dem Handy-Tarif bietet Aldi zum Verkaufsstart zwei Handys ohne SIM-Lock an. Das etwas magerer ausgestattete Modell stammt von Medion und bietet ein 1,5 Zoll großes Farbdisplay, polyphone Klingeltöne und weiteres für 59,99 Euro. Mit mehr Funktionen ist das bei Aldi-Süd erhältliche Nokia 6030 für 95,99 Euro ausgestattet Dieses bietet unter anderem WAP, GPRS, ein Radio, MMS. Bei Aldi-Nord gibt’s an stelle des Nokia-Modells das MD97200 von Medion mit Kamerafunktion zum Preis von 95,99 Euro.

pc-welt

Next Page »

Blog at WordPress.com.
Entries and comments feeds.