Cellity: Der erste automatische Tarifrouter für Mobiltelefone

December 8, 2006 at 12:51 pm | Posted in neue anbieter | Leave a comment

Cellity nennt sein Angebot den ersten automatischen Tarifrouter für Mobiltelefone. Eine kostenlose Software, die sich der Nutzer auf sein Handy laden muss, vergleicht den Handy-Tarif der SIM-Karte mit dem cellity-Angebot. Je nachdem, wie der Nutzer billiger telefonieren kann, wird die Verbindung hergestellt. Die Sprachqualität soll wie gewohnt sein.

Kann die cellity-Software ein Telefonat günstiger anbieten als der eigene Tarifanbieter, so wählt sich das Handy über das Festnetz oder eine 0800er-Nummer auf den cellity-Server ein und leitet das Gespräch von dort aus weiter.

golem


werbung:

Penny Mobil – the next big thing?

May 23, 2006 at 12:45 pm | Posted in neue anbieter, prepaid handy tarife | Leave a comment

Als erstes Handelsunternehmen in Deutschland bietet die REWE Group ihren Kunden Handy-Tarife im Netz von T-Mobile, dem Markt- und Qualitätsführer im heimischen Mobilfunkmarkt, an.

Im Rahmen der strategischen Kooperation verkaufen die rund 3.000 modernen Supermärkte (REWE, miniMAL, Petz), SB-Warenhäuser (toom) und Fachmärkte (toom BauMarkt) ab 29. Mai bundesweit den Tarif “rewecom”. Zusätzlich bieten die 2.000 Penny-Discountmärkte in Deutschland ihren Kunden von diesem Tag an über die simply Communication GmbH, einem Service-Partner von T-Mobile, unter “Penny Mobil” einen Prepaid-Tarif an.

presse info t-mobile


werbung:

Aldi steigt in den Mobilfunkmarkt ein – 15 ct Minutenpreis

December 3, 2005 at 10:29 am | Posted in neue anbieter | 5 Comments

Der Lebensmittel-Discounter Aldi stellt mit E-Plus neues Mobilfunkangebot auf die Beine. Das Prepaid-Angebot sieht Gesprächsgebühren von 15 Cent pro Minute rund um die Uhr und 15 Cent pro SMS vor. Besonders interessant ist die Tarifgestaltung bei Gesprächen zwischen Aldi-Kunden: Sie zahlen pro Minute Handy-Telefonat oder pro SMS nur 5 Cent.

golem
mit den 9,9 ct hat es noch nicht geklappt, aber wer weiss; wenn die interconnects nochmal fallen dann werden die karten wieder neu gemischt

Der Discounter Aldi bietet ab nächster Woche einen eigenen Handy-Tarif an. Mit dem neuen Prepaid-Angebot “Aldi Talk” belegt der Anbieter den ersten Platz der “Computerbild”-Rangliste der günstigsten Vorkasse-Karten.

Die Kosten des neuen Telefon-Tarifs: 15 Cent pro Gesprächsminute und 15 Cent pro SMS. Aldi-Talk-Kunden telefonieren untereinander für fünf Cent pro Minute und zahlen auch pro SMS nur fünf Cent.

rp-online

Easymobile überzeugt Warentester nicht

November 3, 2005 at 8:58 pm | Posted in neue anbieter | Leave a comment

Die Stiftung Warentest hat das Angebot überprüft. Auf den ersten Blick seien die Konditionen verlockend, hieß es. Im Kleingedruckten würden aber Haken stecken.

Die Experten kritisierten vor allem, dass Easymobile nach der ersten Minute nicht im üblichen Sekundentakt abrechnet, sondern im Minutentakt. Außerdem koste das Abhören der Mailbox 16 Cent. Bei den meisten anderen Discount-Anbietern sei dieser Service hingegen gratis.

n24

Mit easyMobile.de startet ein weiterer Mobilfunk-Discounter

November 2, 2005 at 8:36 am | Posted in neue anbieter | 4 Comments

Mit easyMobile.de startet ein weiterer Mobilfunk-Discounter in Deutschland, der mit Preisen von 16 Cent pro Minute und 12 Cent pro SMS die Konkurrenz unterbietet. Hinter dem neuen Discounter stehen der dänische Telekommunikationskonzern TDC – in Deutschland mit Talkline aktiv – sowie die britische easyGroup, der auch die Marken easyJet und easyCruise zuzuordnen sind.

golem


Werbung:


der BASE Tarif - die Handy Flatrate

Jamba SIM

October 25, 2005 at 7:37 am | Posted in neue anbieter, neue tarife | 3 Comments

heute starte Jamba mit seinem SIM-Karten Angebot. Folgender Tarif wird angeboten:

Anschlusspreis 19,95 Euro
Davon Startguthaben 10,00 Euro
Minutenpreise Rund um die Uhr
Festnetz, E-Plus-Netz, andere Mobilfunknetze 1) 0,30 Euro
Mailbox Abfrage kostenlos
Versand von SMS 2) 0,10 Euro
Hotline (je Minute) 0,49 Euro


Jamba! Handy Fun & Jamba! SIM

Freiminuten
Sichern Sie sich bis zu 120 Freiminuten nach jeder Aufladung. Sie erhalten:
60 Freiminuten für Aufladung bis 29,99 Euro brutto: (30 Freiminuten ab 1.1.2006) | 120 Freiminuten für Aufladung ab 30 Euro brutto: (60 Freiminuten ab 1.1.2006) | Die Freiminuten gelten für Gespräche zu einem anderen Jamba SIM-Handy. Nicht genutzte Freiminuten verfallen 30 Tage nach der Aufladung.

jamba


Werbung:

Create a free website or blog at WordPress.com.
Entries and comments feeds.